gluma.de verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Info

OK

Mozilla Firefox - Browser Cache löschen

Der Browser-Cache ist ein temporärer Zwischenspeicher von Webseiten-Daten. Wenn Sie eine Webseite aufrufen, werden in Mozilla-Firefox Grafiken, Skripte und andere Webseiten-Daten im Browser-Cache gespeichert. Wenn Sie beim nächsten mal die gleiche Seite aufrufen, müssen diese Daten nicht vom Server geholt werden, sondern können aus dem Cache geladen werden, wodurch der Seitenaufbau schneller abläuft.

Wenn nun auf einer sog. Standard-Html-Seite Veränderungen vorgenommen wurden, werden diese nicht sofort beim Aufruf der Seite angezeigt, weil die im Cache zwischengespeicherten Daten geladen werden. Hier hilft dann das Aktualisieren der Seite über den Aktualisieren-Pfeil in der Adresszeile des Browsers, oder das Löschen des Browser-Cache.

Mit der Tastenkombination Strg+Shift+Entf wird das Fenster "Gesamte Chronik löschen" aufgerufen. Hier kann ausgewählt werden, welche Daten des Browsers gelöscht werden sollen. Eine weitere Möglichkeit den Browser-Cache zu löschen: Menü - Extras - Einstellungen - Erweitert - Netzwerk. Im Abschnitt Zwischengespeicherte Webinhalte den Webseiten-Cache leeren.

Firefox Firefox

Werbung01

www.cyberport.de

www.blume2000.de

www.conrad.de

Frühling/Sommer 2014 Kollektion bei FORZIERI.COM